Törtchenzeit Backbuch-Verlosung – and the winner is…

Hallo Ihr Süßen,

ich hoffe, ihr hattet ein schönes Osterfest!? Für eine von euch habe ich noch eine nachträgliche Osterüberraschung. Denn es gab ja ein Törtchenzeit-Backbuch bei mir zu gewinnen. Und zwar von Sonya Kraus und Jessi Hesseler persönlich und mit viel Liebe signiert!

Gewinne ein Törtchenzeit Backbuch bei Sweet Table
So, ich will es heute nicht so spannend machen. Achtung Trommelwirbel – gewonnen hat die Nummer 8, Sabrina:
Halli hallo,
 erstmal ganz großes Lob an deinen tollen und wirklich supersüßen Blog. Auch ich habe natürlich brav geliked und geteilt. 
Schon seit Tagen schlängle ich in der Buchhandlung immer um dieses tolle Büchlein herum und bin begeistert von dem tollen Layout, den Bildern und natürlich den Rezepten. Ich wäre super glücklich, als wahrscheinlich größte Hobbybäckerin überhaupt, dieses Buch in meinen Händen halten zu dürfen.
Liebste Grüße
Sabrina

Gewinner_Toertchenzeitbuch_02

Liebe Sabrina, du hast das wunderschöne Buch gewonnen. Herzlichen Glückwunsch und ganz viel Freude und Spaß damit! Bitte schick mir noch deine Adresse über das Kontaktformular damit ich dir dein Buch zeitnah senden kann.
Bei allen, die mitgemacht haben, möchte ich mich ganz herzlich bedanken. Und natürlich auch bei Sonya und Jessi für dieses super schöne Give-away!
Habt eine schöne Woche!

 

Frohe Ostern und ein Besuch bei Peggy Porschen in London

Hallo Ihr Lieben,

endlich kann ich mitsprechen, ich gehöre jetzt quasi dazu! Worüber ich spreche? Na, ich war endlich persönlich bei Peggy Porschen in London. Wie, beeindruckt euch nicht? Na, dann wartet mal auf die Bilder von meinem Cupcake! *grins

Ok, jetzt mal wieder runter kommen und dann noch mal langsam.

Peggy Porschen Parlour in Belgravia

Wie ihr bestimmt schon das ein oder andere Mal mitbekommen habt, bin ich ein großer Fan von Peggy Porschen. Und ich bin auch schon mehrfach in London gewesen aber ich habe es irgendwie NIE in den rosa Salon geschafft. Aber dieses Mal sollte es endlich sein.

Zu Besuch bei Englands süßester Konditorin

Geplant war der Parlour-Besuch seit Wochen und für mich einer der Places to be & see in London. Ja, jeder hat doch so einen Spleen, oder?
Und was soll ich sagen, der Parlour ist echt süß! Ein Mädchentraum in weiß und rosa. Allerdings hatte ich ihn mir etwas größer vorgestellt. Aber auf der Insel ist ja alles eine Nummer kleiner. Im Gegenzug zu den Cupcakes, die sind eine ordentliche Spur süßer als bei uns.

Wer die Wahl hat, hat die Auswahl-Qual

Und wenn ich süß sage, dann meine ich auch zucker-süß. Die Betonung liegt auf ZUCKER. Aber mit dem leckeren Milchkaffee geht das. Einmal zumindest.

Red velvet Cupcake und Milchcafé

Aber wer kann diesen süßen Dingern schon widerstehen? Ihr glaubt ja gar nicht, wie lecker die duften! Und wer erst mal den cake Salon betreten hat, will unbedingt alle Cupcakes probieren und wer sich dann auch noch so schlecht entscheiden kann wie ich, der braucht schon mal ein bißchen länger.

Peggy Porschens Cupcakes Peggy Porschen Cupcakes

Ich habe mich dann für den Red Velvet Cupcake entschieden und Kathrin hat den Erdbeer-Champagner Cupcake mit flüssigem Marmeladen-Kern probiert. Mhhhhmmmmm… ein Traum!

Hier die Beschreibung vom Red Velvet:
Velvety red vanilla sponge with a light taste of chocolate, topped with a heavenly vanilla cream cheese frosting.
Und hier der Strawberry & Champagne-Cupcake:
Light vanilla sponge soaked with Champagne syrup, filled with strawberry & Champagne preserve, topped with Marc de Champagne & cream cheese frosting and a fresh strawberry.
Hört sich gut an, oder?

Nach der Zuckerbombe des Tages, ach was sag ich, der Woche, konnte ich mich gerade noch genug bewegen um für euch ein paar Bilder vom Parlour zu machen.

Leckeres Gebäck in Herzform von Peggy Porschen cakes Eine runde Sache: dreistöckige Torte von Peggy Porschen

Und zur Feier des OsterTages hat Frau Porschen auch österlich dekoriert! Sind die Hasen nicht süß??!!??

Gechenke von Peggy Porschen

Neben den leckeren und immer frischen Cupcakes gibt es auch niedliche Cookies, Ausstechförmchen, Back-Accessoires, Deko und alle Peggy Porschen-Bücher im Shop zu kaufen. Da habe ich natürlich auch ein wenig gestöbert und das ein oder andere Teil durfte mit ins Köfferchen…

Peggy Porschen Accessoires

Da unser Aufenthalt in London sehr eng getaktet war, war auch unser Besuch leider nicht allzu ausgiebig. Wenn ihr mal zufällig in der Nähe seid, solltet ihr unbedingt mehr Zeit einplanen. Denn auch die Läden und Straßen nebenan sind einen Besuch wert. Der Stadtteil Belgravia ist etwas gehobener und es gibt viele interessannte Läden und viele schöne Sachen zu entdecken.

Ich verabschiede mich mit den wunderschönen Blüten-Torten in die Osterfeiertage und wünsche euch allen ein frohes Hasenfest! Und wer jetzt auch Lust aufs Backen bekommen hat, der kann noch bis morgen (Ostersonntag) bei meinem Törtchenzeit-Gewinnspiel mitmachen.

Blüten-Topper auf Traumtorte Zarte Tortenblüten von Pehhy Porschen

Und last but not least meine Blüten-Traumtorte von Peggy Porschen. *seufz
Die ist ja wohl der absolute Wahnsinn! So schöne Blüten! Ich bin hin und weg von der Farbwahl und der Liebe zum Detail. Einfach nur schön! Und leider auch viel zu schönschade zum Essen. Die würde ich mir einfach in meinen Wohnzimmerschrank stellen und jeden Tag nur angucken.

Neue Traumtorte von Peggy Porschen

Nee, wat schön! *grins

All you need is sweet – gewinne ein handsigniertes Törtchenzeit Backbuch von Sonya Kraus und Jessi Hesseler

Ein Give-away von Sweet Table

Hallo ihr Süßen,

wie versprochen gibt es heute den Rückblick auf die wunderschöne Törtchenzeit-Buchparty und ein ganz besonderes Give-away für euch! Aber fangen wir vorne an. Vorletzten Freitag war die große Lübbe-Buchparty von der wundervollen Jessi Hesseler alias Törtchenzeit und der großartigen Sonya Kraus im Exquisit in Köln. Und wie ihr seht, war die Zuckerbude voll. Ich habe mich sehr gefreut viele alte aber auch einige neue Blogger-Gesichter zu sehen.

Jessi Hesseler und Sonya Kraus eröffnen ihre Buchparty im Exquisit in Köln

Nach dem ersten großen Hallo eröffnen Jessi Hesseler und Sonya Kraus ihre Buchparty und heißen uns herzlich willkommen.

Bloggertreffen im Exquisit zur Törtchenzeit Buchvorstellung Blogger sind immer mit einer Kamera bewaffnet

Was passiert, wenn über 60 gutgelaunte Blogger aufeinander treffen? Richtig! Fotos, Fotos und nochmals Fotos werden gemacht. Schwerst bewaffnet stürzen wir uns auch auf die Deko und die super leckeren Häppchen und Cupcakes.

Süße Deko für süße Cupcakes Wehende, bunte Fahnen auf der Törtchenzeit Buchparty Mini Vase, Holzhäuser und eine Kranich Etagere von räder

Die Location Exquisit bot den perfeken Rahmen für die Buchparty. Die wunderschönen und original Retro-Möbel waren die perfekte Kulisse für das zarte Geschirr von räder und die tollen Papier-Deko, an der ich mich gar nicht satt sehen konnte. Besonders gut hat mir gefallen, dass sich die Farben des Buches auch in der Deko konsequent durchzogen. Von den Cupcakes über die Blumen und Mini Luftballons bis hin zu den Getränken war alles in sich stimmig und rund. Optisch und geschmacklich einfach geschmackvoll und süß!

Törtchenzeits Mini Cupcakes auf einer räder Etagere räder Etagere mit leckeren CupcakesGewinne ein handsigniertes Törtchenzeitbuch von Sonya Kraus und Jessi Hesseler

Wer hat da nicht Lust, direkt den Rührbesen zu schwingen und mitzubacken?!? Hier gibt es übrigens das Rezept der Karamell-ErdnussCupcakes zum nachbacken. Aber ich habe ja noch ein süßes Give-away für euch: die wundervollen Backfeen Sonya und Jessi haben mir ein handsigniertes Törtchenzeitbuch für euch mitgegeben. Ich freue mich sehr, dass ich dieses absolut süße und liebevoll gestaltete Buch an eine/n von euch verlosen darf.

Ein Give-away von Sweet Table

Was müsst ihr tun, um dieses süße Buch zu gewinnen? Ganz einfach. Mitmachen könnt ihr, wenn ihr in Deutschland wohnt, diesen Post bei Facebook teilt, ihn liked und mir hier unter den Post schreibt, warum ihr dieses Buch gewinnen solltet. Die Verlosung geht bis zum 20. April 2014. Den Gewinner oder die Gewinnerin gebe ich dann hier auf meinem Blog bekannt.

Und nun viel Glück beim Mitmachen!
Eure Sweet T.

P.S. Die liebe Mona vom 180°Salon bietet euch eine weitere Chance auf das Törtchenzeit-Buch!

Samstags Shopping in der Villa Smilla und Süßes von Frollein Klitzeklein und Butiksofie

Hallo meine Lieben,

so, ich bin euch ja noch den Post vom Samstag zum Frühlingsevent in der Villa Smilla schuldig. Und deshalb gibt es jetzt noch schnell einen süßen Rückblick auf das phantastische Wochenende.

Villa_Smilla_01

Bei herrlichstem Sonnenschein und gefühlten 25° C haben Kathrin und ich uns aufgemacht nach Essen Kettwig zum ‚Frühlingsshoppen in der Villa Smilla‘. Wir haben uns gefühlt wie zwei Touristinnen. Kettwig ist so süß und es gibt so viel zu entdecken! Viele kleine Fachwerkhäuser, die liebevoll restauriert wurden, reihen sich in engen Gässchen der Altstadt aneinander, vollbesetzte Straßencafés vermitteln einen Hauch von Sommer und Urlaub, Blumen und Sonne strahlen um die Wette! Ich war überrascht, wie viele Leute sich in den Cafés und auf den Wiesen tummeln… Unglaublich!

Villa_Smilla_02

Aber ich schweife ab. Zurück zur Villa Smilla. Die Villa Smilla ist tatsächlich eine alte Villa mit vielen süßen Räumen auf verschiedenen Ebenen. Mit alten Holzböden, großen Fenstern und viel Charme. Und mit jeder Menge Deko und Inspiration für Zuhause. Und mitten drin Dani alias Frollein Klitzeklein und Anja von Butiksofie mit ihren tollen Kuchen und süßen Cupcakes. Als Kathrin und ich ankamen (eine Stunde nach Eröffnung) war bereits der Sweet Table leergeputzt, sodass ich euch leider keine Bilder mehr davon zeigen kann. (Aber schaut mal bei Butiksofie vorbei, da gibt es Bilder). Zum Glück gab es noch einen Cupcake und der hat es noch aufs Foto geschafft.

Sweet Table und Tortenbäckerin mit Cupcake

Cupcake Deko von Miss Etoile

Die tollen Cupcakewrapper und -Topper sind übrigens von Miss Étoile.

Glitzertopper von Miss Etoile

Die glodenen Mini Cakes sind aus Beton und goldig lackiert und eignen sich hervorragend als Deko zum Kuchenbuffet. Und im Hintergrund seht ihr die wunderbaren Bücher (von und mit Frollein Klitzeklein): Klitzekleine Gkücklichmacher und Daylicious

Schönes aus der Villa_Smilla

Ich habe mich total gefreut Dani wiederzutreffen aber natürlich war ich auch auf die vielen tollen Produkte von Nicholas Vahè, Broste Copenhagen, Miss Etolie, Tine K, House Doctor, Nordal und Bloomingville gespannt.
Aber starten wir am Eingang. Sind das nicht schöne Fliesen? Hätte ich auch gern – mit dem passenden Haus dazu. Versteht sich, oder?

Schöne, alte Floesen direk am Eingang zur Villa Smilla

Was soll ich sagen? Mein Mädelsherz schlug in jedem Zimmer höher und ich musste mich sowas von zusammen reißen, dass ich nicht direkt alles in die Tasche gepackt hätte! Gut, dass ich nicht allein war und Kathrin auf mich aufgepasst hat. Das ein oder andere Teil durfte dann aber doch noch mit nach Hause….

Pompoms und Wabenobjekte in den neuen Trendfarben alt-rosa, creme und schlamm-grau

Tine K in der Villa_Smilla

Schwarz und Weiß mit Akzenten in Gold sind und bleiben Trend. Dazu kommen die Farben für den Frühling: Altrosa, Creme und Schlamm-Grau.

Frühjahrsevent in der Villa_Smilla

Natürliche Materialien und Formen liebe ich sowieso. Und in dieser Farbkombination wirkt es sehr edel und erinnert mich ein bißchen an die ‚Goldenen 20er‘. Vor allem durch die Feder und die goldenen Akzente.

Trendfarben: Weiß, Schwarz und Gold

Alles in allem haben wir sehr viel Schönes und Neues gesehen und entdeckt. Und da wir schon mal in Kettwig waren, haben wir es uns nicht nehmen lassen, die Altstadt ein wenig weiter zu erkunden.

Verschlungene Gassen der mittelalterlichen Stadt Kettwig

Es gibt viele kleine Pfade, verschlungenen Gässchen und ganz tolle Häuser zu entdecken. Essen Kettwig ist ein kleines, mittelalterliches Städtchen – so schön! – und mitten im Ruhrpott! Eine echte Perle.

Typisches Fachwerkhaus in Essen KettwigPortal eines mittelalterlichen Hauses in Kettwig

So, das war der unser Ausflug nach Essen in die Villa Smilla. Im Herbst wird es ein weiteres Event geben und wir sind schon sehr gespannt und bestimmt wieder dabei. Habt eine schöne, sonnige Woche!

Fotos: von und mit Kathrins Mini-Knipse für unterwegs

Amore per sempre – mein venezianischer Sweet Table im Hochzeitsplaner

Hallo meine Süßen,

da bin ich wieder. Und heute sogar mit einer schönen Nachricht: mein venezianischer Sweet Table mit Paarshooting ist im aktuellen Hochzeitsplaner auf 6 Seiten veröffentlicht! Vor fast einem Jahr haben Kathrin und ich das große Shooting geplant. Wir wollten eigentlich keine so aufwendigen Shootings mehr machen aber, wie das so ist, hat uns da wieder was geritten.

Hochzeitsplaner Magazin

Genau genommen war Kathrin wieder der Motor unseres Projektes. Sie war kurz zuvor auf einem Fotoworkshop mit Hochzeits-Shooting in Venedig gewesen und hatte so tolle Masken und einen total süßen Spitzen-Schirm mitgebracht. Und als sie mir diese tollen Souveniers zeigte, konnte ich nicht widerstehen und schon waren wieder mitten in der Planung.

Dank 15 (!) toller Dienstleister haben wir ein unvergessliches und wunder, wunderschönes Shooting realisieren können.

Schwarz-Weißes Thema als Hochzeitsshooting

Hochzeitsplaner zeigt auf 6 Seiten unser Shooting

Hochzeitsplaner Magazin

Wer alles mit dabei war, was wir erlebt haben und vor allem die vielen tollen Fotos zeige ich euch in den nächsten Tagen. Denn heute geht es nach Essen in die Villa Smilla. Dort erwartet uns heute ein bestimmt phantastischer Sweet Table Anja von ButikSofie und Dani alias Frau Klitzeklein. Ich freue mich auf die beiden. Und wenn ihr Lust habt, kommt ihr auch noch gleich dazu!

Ein Geschenk zum Valentinstag!

Hallo meine Lieben,

heute ist der Tag der Herzen, Liebe liegt in der Luft und wir dürfen einen Tag lang unsere rosa-rote Brille aufsetzen. Denn heute ist Valentinstag!

Süße Valentinsgrüße Blumen und Süßes für den Schatz

Ok, ich will nicht zu dick auftragen und diesen angeblichen PR-Tag der Floristen glorifizieren. Aber, ich glaube an die Liebe. Und ich finde es schön und romantisch, dass es einen Tag im Jahr Herzen regnen darf! So! Und deshalb habe ich für alle, die genauso romantisch veranlagt sind wie ich, eine tolle Überraschung:

Paarshooting mit VW Käfer

Die liebe Kathrin verlost ein Paarfotoshooting um den Tag der Liebe gebührend zu feiern!
Was müsst ihr tun um zu gewinnen? Ganz einfach, liked ihre Facebookpage und schreibt ihr einen kurzen, aber schönen Kommentar unter ihren Blogbeitrag. Am Montag landen dann alle Teilnehmer in ihrer Lostrommel und der Gewinner wird daraus gezogen. Wer gewonnen hat, verkündet sie anschließend auf Facebook.

Infos zum Shooting:
•    Der Gewinn ist ein ca. 1-stündiges Paarfotoshooting, inkl. 30 digitaler Motive auf CD, on Location innerhalb von 30 km rund um Waltrop
•    Das Fotoshooting findet an einem Termin nach Absprache innerhalb von 2014 statt
•    Die Fotos darf Kathrin für ihr Portfolio verwenden
•    Eine Barauszahlung ist nicht möglich

Ich drücke euch die Daumen und wünsche euch viel Glück und alles Liebe zum Valentinstag! Ich freu mich auf Eure Kommentare und Likes und bin schon super gespannt auf das Fotoshooting!
Viel Glück!

Heiraten im Ruhrgebiet – so feiert man im Revier

Hallo meine Lieben,

als „Revierbraut” interessiere ich mich natürlich besonders für das Thema Heiraten im Ruhrgebiet und mache mich kundig bei diversen Dienstleistern, suche nach der passenden Location und schaue nach Traditonen, die hier im Pott gepflegt werden.
Heiraten im Pott 2014Wie passend, dass da die Braut & Bräutigam ein Special für Heiratswillige im Ruhrgebiet herausgebracht hat. Die Januar-Ausgabe beschäftigt sich mit allen wichtigen Themen rund ums Heiraten und liefert tolle Inspirationen. Ich habe mich sehr über die Ausgabe gefreut und noch mehr, dass ich als Tipp auch meinen Sweet Table dort entdecken durfte!
Der Liebes-Sweet Table ganz vornWas ist ein Sweet TableIch widme mich jetzt meiner Lektüre und wünsche Euch noch einen entspannten Sonntag!

Ein frohes Fest und goldene Zeiten wünscht Sweet Table

Hallo Ihr Lieben,

nachdem nun alle Geschenke gepackt sind, das Essen fertig zubereitet und der Baum geschmückt ist, das Zuhause im neuen Glanz erstrahlt, wünsche ich euch ein frohes Fest und wunderschöne Stunden mit euren Lieben! Es ist Weihnachten und das Jahr neigt sich bald dem Ende zu. Es ist Zeit inne zu halten und dankbar zu sein für all‘ die guten und schönen Erlebnisse und Dinge in diesem Jahr. Deshalb möchte ich mich auch bei euch ganz herzlich bedanken für eure Treue, eure Kommentare, Anregungen und ein wunderschönes Jahr mit und um die Sweet Tables! In den nächsten Tagen wird es noch einen Rückblick geben. Doch heute möchte ich erst noch ein paar schöne Impressionen mit euch teilen.

Diese Bilder sind unter erschwerten Lichtbedingungen entstanden, deshalb bitte ich dies zu entschuldigen. Aber ich hoffe, die Stimmung kommt rüber und der weihnachtliche Mini Sweet Table gefällt euch trotzdem. Also viel Spaß beim Fotos gucken und alles, alles Liebe zum Fest der Liebe!

Da ich kein klassischer Rot/Weiß/Grün-Weihnachtsfarben-Fan bin, habe ich mich für die festlichere Gold- und Tannengrün-Variante entschieden. Und da wir nicht hundert Leute sind, die zusammen feiern, hatte ich mal Lust auf einen kleinen Sweet Table. Als Süßigkeiten habe ich eine farblich abgestimmte Weihnachtsmischung ausgewählt: Giotto, Rochers, Werthers Echte (die glänzen so schön!), goldene Schokoherzen- und Bären, Nougat-Krokant, Pistazien-Marzipan und die grünen Frösche von Haribo.

Windlichter und Schleifenband: Depot
Servietten auf dem mittleren Teller: räder
Weiße Mini-Etagere: Impressionen
Quastengirlande: PomPom Manufaktur
Holzrahmen und LED-Lichterkette: Blumen Risse
Fotos: von mir

„Wie werd‘ ich ein perfekter Gastgeber” – oder „Wie komme ich ins Fernsehen?”

Hallo meine Lieben,

unglaubliches ist geschehen! Vor einigen Wochen klingelte mein Telefon und ich hatte eine Anfrage für einen Sweet Table. Soweit so gut. Doch als ich noch mal nachfragte, mit wem genau ich spreche, habe ich fast das Telefon fallen lassen: das ZDF neo war dran! Hammer! Ihr glaubt nicht, was einem in drei Sekunden alles durch den Kopf gehen kann. Das reinste Kopfkarussell!

Also, das ZDF neo produziert regelmäßig die Sendungen „Wie werd ich” mit den Moderatoren Lutz van der Horst und Christiane Stenger. Und für die neue Sendung „Wie werd ich ein perfekter Gastgeber” sollte ich einen Sweet Table vor der Kamera aufbauen und die wichtigsten Tipps und Infos an Beipielen geben und erläutern. Leider wurde das Konzept leicht geändert und der Sweet Table ist weggefallen. Schade, dachte ich mir. Aber, dann kam die Anfrage, ob ich nicht Lust hätte, einen gedeckten Tisch im DIY-Stil zu realisieren. Der Dreh sollte dann bei uns in der Firma stattfinden. Nach kurzer Überlegung und Rücksprache habe ich Ja gesagt.
wie_werd_ich_02
Die gesamte Crew kam zu uns in die Firma und dann ging es auch sofort los. Christiane hat ihre Kiste ausgepackt und wir haben direkt losgelegt.

wie_werd_ich_03 wie_werd_ich_04

Wir haben für die festliche Tafel ein Farb- und Gestaltungskonzept entwickelt und das direkt bei uns umgesetzt.

wie_werd_ich_05 wie_werd_ich_06 wie_werd_ich_07

Teller wurden bemalt, Deko gebastelt, Gastgeschenke designed, Papier geschnitten, Pinsel geschwungen, usw. Draussen haben wir Kerzenständer besprüht und kleine Vasen fein gemacht.

wie_werd_ich_09 wie_werd_ich_10 wie_werd_ich_11 wie_werd_ich_12

Weitere Tipps zu einer perfekten festlich DIY-gedeckten Tafel gibt es heute um 14.15 Uhr auf ZDF neo, am 23.12. um 11.25 Uhr und am 05.01.2014 um 12.35 Uhr. Wer den Sender nicht empfangen kann, der kann sich die Folge natürlich auch in der Mediathek des ZDF ansehen.

wie_werd_ich_13

Und so sieht das Ergebnis aus:

wie_werd_ich_13b wie_werd_ich_14

Wir hatten einen super Dreh-Tag, viel Spaß und ich würde es wieder tun! Vielen Dank an das ZDF neo-Team und euch viel Spaß mit der Sendung!

Habt ein schönes 4. Adventswochenende!

… Türchen öffne dich – es gibt eine Adventskalender Gewinnerin!

Hallo meine Süßen,

was soll ich sagen? Ich bin überwältigt von euren vielen lieben Kommentaren, Grüßen, Wünschen und bin vor allem baff, wie viele von euch an unserem Hochzeitsblogger Adventskalender Gewinnspiel teilgenommen haben, bzw. immer noch mitmachen! Ihr seid spitze!

Adventskalender-Aktion bei SweetTable

Letzten Sonntag, am 2. Advent, wurde hier auf meinem Sweet Table-Blog das 8. Türchen geöffnet. Zu gewinnen gab es ein leckeres Päckchen Macarons von Maison Macaron und zwei Mini Cloches von räder. Ich habe brav eine schier unendlich lange Liste erstellt und alle Kommentare ins Lostöpfchen getan. Alle neuen und alten  Facebook-Fans, die sich hier gemeldet haben, haben sogar die doppelte Chance erhalten. So sind insgesamt stattliche 127 Lose zusammen gekommen. Über random.org habe ich die Nummer 85 gezogen und gewonnen hat: Susanne!

Adventskalender-Aktion bei SweetTable

Zufallsgewinn

Herzlichen Glückwunsch! Liebe Susanne, bitte schreib mir eine Mail mit deinen Kontaktdaten. Dann setze ich mich mit dir in Verbindung. Sollte ich innerhalb einer Woche keine Nachricht von dir erhalten, würde ich die Preise hier erneut auslosen.

An dieser Stelle möchte ich mich recht herzlich bei allen bedanken, die mitgemacht haben und hoffe, ihr seid nicht allzu traurig, dass ihr dieses Mal nicht gewonnen habt. Da diese Kalender-Aktion so gut angekommen ist, werden wir sie bestimmt wiederholen! Bis zum 24.12. könnt ihr noch bei meinen lieben Blogger-Kollegen weiterhin die Chance nutzen und jeden Tag einen schönen Gewinn abstauben! Infos dazu gibt es auf unserer Fanpage. Euch allen viel Glück und nochmals ganz lieben Dank fürs Mitmachen!
Eure Sweet T.